Claim Signet p71

HIER geht es zum Rückblick mit Bildern.

 

Jahreshauptversammlung

Auf der Jahreshauptversammlung beim Landgasthof Borghees wurden wieder einige Jubilar-Ehrungen vorgenommen, außerdem gab es einen Rückblick auf das letzte Jahr und einen Ausblick auf alle geplanten Aktivitäten für 2020.

Proot Platt

Von den geplanten Proot-Platt-Nachmittagen konnte wegen Corona leider nur das Karnevals-Proot-Platt im Schützenhaus an der Eltener Straße stattfinden. Bei Kaffee und Kuchen wurden einige Sketche und Vorträge präsentiert.

Säuberungsaktion

Im März trafen sich wieder viele fleißige Helfer am Feuerwehrgerätehaus in Hüthum, um in den Ortsteilen Hüthum und Borghees die Straßenränder vom Müll zu befreien. Ca. 40 Helfer von jung bis alt waren rund 3 Stunden im Einsatz und sammelten mit Greifzangen und Mülltüten bewaffnet das Dorf sauber.

Wie jedes Jahr spendierte der Heimatverein wieder Suppe und kalte Getränke. Diese wurden nicht, wie in den Vorjahren, am Feuerwehrgerätehaus, sondern wegen Corona unter freiem Himmel am Brunnenplatz ausgegeben.

Gruss mit Sonnenblumensamen

Da durch die Corona-Pandemie so gut wie alle Veranstaltungen abgesagt werden mussten, schickte der Heimatverein allen Mitgliedern im Juni einen Gruß „Bleiben Sie gesund“ mit einem Tütchen Sonnenblumensamen.

Monate später erreichten uns einige schöne Fotos mit einem tollen Ergebnis!

Pflanzaktion Narzissen

„Hüthum und Borghees blühen auf“- nach diesem Motto wurden an zwei Samstagen im Oktober Narzissen an verschiedenen Stellen im Ort in den Boden gebracht.

In mehreren Trupps zogen die Helfer mit Spaten und Schüppe bewaffnet zu den 28 vorher mit Holzpfosten markierten Bereichen, um dort die 5000 Zwiebeln in das umgegrabene Erdreich zu bringen. Im Anschluss hieran stärkten sich alle bei kühlen Getränken.

Nun warten alle gespannt, ob das Ortsbild an vielen Stellen im Frühjahr in leuchtendem Gelb erstrahlt! 

Milch-/Gerätehütte am Deich

In 2019 begonnen, wurden in 2020 weitere Renovierungsarbeiten durchgeführt. Dank einiger Sponsoren konnten so die Fenster, das Dach und der Anstrich erneuert werden.

Diese Hütte wurde früher als Maschinenhaus mit Melkmaschinen und Milchvorratsbehälter benutzt; heute dient sie als Unterschlupf bei schlechtem Wetter oder als Rastplatz.

Nikolaus-Rätsel-Rundweg Hüthum

Wegen der Absage des Adventsmarktes organisierte der Heimatverein kurzerhand einen Nikolaus-Rätsel-Rundweg: An 17 wunderbar beleuchteten Stationen quer durchs Dorf galt es weihnachtliche Rätsel zu lösen. An der Endstation auf dem Ingenhof gab es ein kleines Dankeschön-Präsent und die Auflösung der Rätsel. Diese Corona-konforme Wanderung stellte eine willkommene Abwechslung dar und viele Hüthumer genossen den Gang entlang der schön beleuchteten Häuser.

0
0
0
s2smodern

Mehr Informationen

Weitere Informationen zu aktuellen Veranstaltungen und Bilder finden Sie auch bei Facebook. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

 

Haben Sie Fragen?

Jasper Brinkman | 0175 2130663
Andrea Gröne-van Bernum | 0171 7829685
 

Anke Wilke | 02822 687985
Annette Arntzen | 0176 96043051
Georg Born | 0160 97622934

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.